Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Während der behördlichen Beschränkungen gelten gesonderte Regelungen!

Auf den Portalen der Behörden und Institutionen können die offiziellen Informationen abgerufen werden.

Natürlich informieren wir auf unserer Seite

über unsere derzeitigen Abläufe.

==========

Anmeldung - wie geht das?

==========

Die Folgen von Corona

Wer sich zur Zeit bei uns anmelden will, kann seine Daten per Mail an unsere Ausbildungsbetreuung unter [email protected] senden. Wir legen euch dann als Fahrschüler an. Im Anschluss daran, werden euch die Unterlagen und Dokumente zugesendet. Sobald ein persönlicher Kontakt sinnvoll, weil etwas unklar ist, werden wir uns bei euch melden. Damit ist auch eine kontaktlose Version möglich, wie es offiziell von den Behörden genannt wird.

Wir arbeiten so schnell, wie es geht. Trotzdem sind vor allem die Wartezeiten in der praktischen Ausbildung teils recht lang. Bei uns gibt es nicht unendlich Fahrzeuge und Personal. Deshalb können wir nur bis an unsere Grenzen gehen. Das machen wir bereits.

Wir sind für einen offenen und ehrlichen Umgang miteinander. Deshalb sagen wir es euch lieber direkt zu Beginn. Geduld und Verständnis sind somit gefragt. Eure Fristen für die Ausbildung werden wir in der Planung berücksichtigen.

==========

Vor jeder Ausbildung muss eines zuerst erfolgen: Das Anmelden.

Es ist kein kompliziertes Verfahren, ein paar Dinge sind jedoch zu beachten. Was genau wie läuft, beschreiben wir in diesem Beitrag.

Die meisten Aufgaben müssen selber erledigt werden. Allerdings ist es sehr einfach. Wichtig ist es, für alle nötigen Unterlagen und Dokumente zu sorgen.

Dazu gehören zum Beispiel ein biometrisches Foto und eine Sehtestbescheinigung.

Die Fahrschule Stephan bietet Vergünstigungen für Sehtest und die nötigen Fotos an.

Bei der Anmeldung in der Fahrschule wird ein Ausbildungsvertrag erstellt. Mit dem Ausbildungsvertrag einfach zu den Partnern der Fahrschule Stephan gehen. Dort das Dokument vorlegen - schon habt ihr gespart.

Bedeutet:

  • Personalausweis oder Reisepass
  • Neueres biometrisches Foto „Passbild“
  • Neuere Sehtestbescheinigung
  • Teilnahmebescheinigung des "Erste-Hilfe-Kurses"
  • Eventuell bereits vorhandene Führerscheine
  • UND die Bescheinigung über die Anmeldung bei der Fahrschule

müssen abgegeben werden.

Den Antrag nur noch unterschreiben und bezahlen, dann kann es weiter gehen.

Ist das erledigt, kann der Unterricht beginnen. Eine kurze Meldung an die Fahrschule, dass alles erledigt ist, hilft der Fahrschule bei der weiteren Planung.

Der nächste Schritt ist, am Theorieunterricht der Fahrschule teilzunehmen.

Prüfungen erfolgen frühestens dann, wenn der TÜV Rheinland dies freigibt.

Noch Fragen? Sprecht uns einfach an!

Ob Telefon, persönlich im Geschäft, per Mail oder über den Facebook Messenger.

Für den Messenger geht es direkt hier lang: Kontakt über Facebook

Damit nichts vergessen werden kann, bieten wir hier eine Checkliste zum ausdrucken.

Einfach runterladen, ausdrucken und Schritt für Schritt ausfüllen.

0