Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Forschung während der Pandemie führt zu öffentlichen Maßnahmen.

(Screnshot: Website Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW)

Pandemie - wie geht es weiter?

Bei einer Pandemie hat sich ein Virus bereits über mehrere Kontinente ausgebreitet. Besonders ist an diesem aktuellen Virus, dass er den Medizinern in dieser Form unbekannt ist. Die Behörden versuchen die Situation zu steuern. Bisher gelockerte Bedingungen werden wieder verschärft. Zur Zeit wird der Ausbildungsbetrieb auf ein Minimum beschränkt. Für die Theorie gilt Onlineunterricht.

Ob es sich für jeden klar verständlich darstellt, ist nicht die Frage. Der Staat entscheidet im Zweifel, was für Schutzmaßnahmen zu ergreifen sind.

Damit ist es nicht mehr die Entscheidung des Ausbilders oder des Betriebes, sondern eine Anordnung des Staates, welcher nachgekommen werden muss.

Mit dem 16.12.2020 sind Ausbildungen mit persönlichem Kontakt ausgesetzt. Theorie kann geschult werden, dies online und unter besonderen Rahmenbedingungen.

Auswirkungen auf die Ausbildung

Die Landesregierung hat festgelegt, dass der persönliche Kontakt möglichst vermieden werden muss. Für die Ausbildung bedeutet es, dass zunächst alles unter besonderen Regeln erfolgt. Nicht nur, was Praxis und Präsenz bedeutet.

Theorie

Um schulen zu können, unterrichten wir zur Zeit online. Unser Schulungsraum bleibt also geschlossen.

Statt dessen bieten wir eine Onlinesitzung an. Den Link und die Zugangsdaten erhalten die Teilnehmenden von der Ausbildungsbetreuung per Mail.

Ganz besonders wichtig ist es, dass sich alle Teilnehmenden mit ihrem Klarnamen einloggen, also eurem echten Namen. Die Sitzung wird als Beweis für mögliche Kontrollen der Aufsichtsbehörden aufgezeichnet. Um tatsächlich den Nachweis erbringen zu können, ist es also wichtig, dass nicht nur der Vorname oder gar ein erfundener Begriff eingetragen wird.

Wer an der Onlinesitzung teilnimmt, stimmt der Datenspeicherung und deren Verarbeitung digital und der Verarbeitung durch die im Unternehmen beteiligten zu.

Sobald ihr mit der theoretischen Ausbildung fertig seid, vereinbart ihr selbst und persönlich einen Prüfungstermin beim TÜV Rheinland. Mehr erfahrt ihr unter dem Punkt "TÜV Prüfungen", weiter unten.

Wichtig dabei ist jedoch dass ihr der Ausbildungsbetreuung mitteilt, dass ihr einen Termin bekommen habt! Die Ausbilungsbetreuung muss euch nämlich im System des TÜV Rheinland für die theoretische Prüfung freischalten, damit ihr am Prüfungstag die Prüfung ablegen dürft.

Dazu prüft die Ausbildungsbetreuung eure Logindaten, die theoretischen Themen welche behandelt wurden, um den Lernumfang für die Prüfung sicher zu stellen. Ist alles ordnungsgemäß erfolgt, werdet ihr im System des TÜV Rheinland freigeschaltet.

Ohne diese Freischaltung schicken euch sonst die Mitarbeiter des TÜV Rheinland am Prüfungstag wieder nach Hause!

Praxis

Die Praxis darf aktuell wieder unter besonderen Regeln durchgeführt werden. Fahrstunden durften bisher regulär nicht stattfinden.

Aktuell führen wir eine Liste, auf welcher die bestandenen Theorieprüfungen in ihrer zeitlichen Abfolge festgehalten sind. Nach dieser Liste und den Voraussetzungen der Landesregierung, werden die Termine für die praktische Fahrausbildung mit euch vereinbart. Wir arbeiten diese Liste ab und planen die weitere Ausbildung. Die Planung berücksichtigt natürlich auch die jeweils vorliegenden Fristen, damit möglichst keine Ausbildung neu gestartet werden muss. Entsprechend stellt die Ausbildungsbetreuung auch Anträge, um Fristen begründet zu verlängern, soweit im Einzelfall möglich.

Wenn ihr dann an der Reihe seid, setzt sich die Ausbildungsbetreuung mit euch in Verbindung und spricht mit euch Termine ab.

Solange hilft leider nur Geduld und Verständnis. Wir versprechen euch aber, dass wir alle so schnell wie möglich unter diesen Bedingungen in die Praxis bringen. Ihr seid nicht vergessen!

TÜV Prüfungen

Welche Entscheidungen seitens des TÜV aktuell sind, kann auf den Seiten des TÜV nachgesehen werden. Hierauf haben wir keinen Einfluss.

Bisher galt für theoretische Prüfungen folgendes:

Theoretische Prüfungen werden beim TÜV nur nach Terminvergabe durch den TÜV durchgeführt. Fahrschüler müssen sich für die theoretische Prüfung telefonisch Termine vereinbaren. Das ist montags bis freitags von 9 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr unter der Hotline für NRW 0800 - 8838 8838 möglich. Habt ihr erfolgreich einen Termin vereinbaren können, meldet euch mit der Information bei unserer Ausbildungsbetreuung - wie oben beschrieben.

Der TÜV Rheinland hat auf einer separaten Seite Informationen zu Prüfungen der Führerscheine zusammengestellt: Informationen zu den theoretischen und praktischen Führerscheinprüfung beim TÜV Rheinland.

Für praktische Fahrprüfungen werden Termine ausschließlich über die Fahrschule mit dem TÜV vereinbart.

Von der Fahrschule bekommt ihr den Prüfungstermin mitgeteilt, sobald ihr mit der Prüfung dran seid. Ihr werdet dann von der Ausbildungsbetreuung angerufen.

Durch die riesige Menge an aufgeschobenen Prüfungen ist der TÜV aktuell überlastet und wird es zunehmend sein. Das nun wieder seitens der Landesregierung gelockert wurde, wird die Situation so schnell kaum verbessern.

So kommt zu längeren Wartezeiten, bis das Prüflinge zur Prüfung kommen können.

Seid bitte geduldig und habt Verständnis für diese besondere Situation.

Hier geht es zum YouTube-Video des TÜV Rheinland, zum Thema: "Theoretische Fahrerlaubnisprüfung während Corona - der Ablauf."

Für die Führerscheinprüfungen in NRW gibt es über die vorgesehenen Maßnahmen und die Folgen für die Prüflinge Informationen über die Fahrschulen.

Ein Bild des Screenshots haben wir hier für euch:

Gesonderte Angaben über die 7-Tage-Inzidenz sind bei dem Land NRW unter dem Link der Website "Coronavirus NRW" abzurufen.

Natürlich haben wir auch die Echtzeitkarte des Landes hier auf unserer Seite eingebunden:

Der Verkauf bei uns

Der Ersatzteilverkauf kann aktuell nur per Mail angefragt werden. Unter [email protected] erreicht ihr unser Verkaufsbüro.

Habt bitte Verständnis, wenn es etwas dauert mit der Antwort - gleichzeitig will die Fahrschulausbildung geplant und terminiert werden.

Auswirkungen für den Einzelnen

Wer sich bereits einen Zeitplan für die Ausbildung zurechtgelegt hat, ist sicher ärgerlich. Wir versuchen euch möglichst zügig zur Prüfung zu bringen. Für uns ist das ebenso wichtig, wie für euch. Uns stehen nur eine begrenzte Anzahl an Fahrzeugen und Ausbildern zur Verfügung. Was damit möglich ist, reizen wir voll aus. Ihr könnt uns bei der Arbeit unterstützen, wenn ihr mit Geduld und Verständnis die nächste Zeit aushaltet.

Wie sieht die Zukunft aus

Jeden Tag werden neue Erkenntnisse von Forschern, Medizinern und Experten veröffentlicht. Dieses neue Wissen führt zu ständig neuen Regelungen.

Sobald sich die Lage verschlechtert, können Maßnahmen sich verschärfen. Wenn sich die Situation entspannt, werden die getroffenen Regelungen weiter gelockert oder ganz aufgehoben. Wie lange was dauert, können teilweise selbst die Experten nicht realistisch einschätzen. Konkret erfahren wir meist als letzte in der Kette, was wir dürfen und was nicht. Seht es uns dementsprechend nach, wenn nach offiziellen Meldungen, die meist eher die allgemeine Situation regeln, für uns gesondert klare Aussagen seitens der Behörden erfolgen müssen, um selbst die nächsten Schritte gesichert unternehmen zu können.

Informationen und aktuelle Veränderungen

Wir werden euch informieren, wenn es für unseren Bereich wissenswerte Nachrichten gibt. Unsere Webseite und unsere Facebook-Seite halten euch auf dem Laufenden. Für eure Fragen oder um Dinge zu klären könnt ihr uns gerne kontaktieren. Das Büro erreicht ihr unter 02203-63831 telefonisch, am Besten jedoch direkt per Mail über [email protected]

Habt bitte Verständnis und Geduld, wenn es nicht direkt zu einer Antwort kommt. Wenn es auch nicht so aussieht, gibt es bei uns intern jede Menge zu tun.

In jedem Fall wünschen wir euch von Herzen: Bleibt gesund!

0